Das Chronist-Wiki hat 930 Artikel. Nächster Meilenstein: 950 Artikel (noch 20 Artikel)

Benutzer:Scodonius41

Aus Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich bin hier unter dem Namen Scodonius41 angemeldet, in Wirklichkeit heiße ich natürlich nicht so (zum Namen sagen ich unten mehr). Ich bin ein sehr großer BIONICLE Fan, weshalb ich dieses Wiki häufig besuche und hier auch Autor sein darf. Ich kenne mich sehr gut mit BIONICLE aus und beschäftige mich seit meinem sechsten Lebensjahr damit. Mehr dazu erfahrt ihr aber auch weiter unten. Ich mag dieses Wiki sehr, es ist ein echt sehr viel versprechendes Projekt.

Normalerweise würde ich jetzt ein bisschen was über mich selbst schreiben, aber aufgrund der Tatsache dass jeder diese Seite besuchen kann und mir somit meine Daten klauen könnte, gebe ich nur wenig preis. Ich bin ein Junge und wohne in Berlin. Meine Hobbys sind neben BIONICLE auch noch klettern, lesen (natürlich auch sehr viele BIONICLE-Bücher), Geschichte schreiben (keine BIONICLE-Fanfictions), Freunde treffen und Essen. :P

Viele werden mich auch unter dem Namen Luzi41 kennen. Nun habe ich einen neuen Namen, denn ich auch auf den einzigen beiden BIONICLE-Fanseiten (BZPower und hier) trage, die ich noch besuche. Mein alter Name gefällt mir nämlich deshalb nicht mehr, weil man sich wegen ihm denken könnte, ich wäre ein Mädchen. Der Teil Luzi in dem Namen kommt von meinem verstorbenen Meerschweinchen. Ich weiß, es hört sich lustig a, dass ich mich eine Zeit lang im Internet nach ihr benannt habe, dafür gibt es jedoch einen Grund. Als ich mich im bei LEGO (wo ich zuerst aktiv war) anmeldete, war ich noch jünger und mein Meerschweinchen war gerade erst verstorben. Als ich mich den mit 11 oder 12 (ich weiß es nicht mehr) im Wiki-Nui anmeldete, wollte ich, dass jeder, der mich aus dem Legoforum kannte, mich auch an meinem Namen wiedererkannte. Heute brauche ich das aber nicht mehr, die meisten hier kennen mich sowieso. Einundvierzig ist meine Lieblingszahl. Naja, ich heiße jetzt Scodonius41 (Scodonius ist mein Lieblings-BIONICLE). :P

Ich besitze 201 verschiedene BIONICLE-Sets und 33 BIONICLE-Bücher.

Wie ich mein Wissen zu BIONICLE erlangte

Obwohl ich seid 2002 BIONICLE-Fan bin, kannte ich mich bis ende 2007 nicht wirklich damit aus. Ich wusste nur das, was in den Legokatalogen, Comics und Filmen drinstand. Und das ist, wie ihr alle wisst (Wow, das reimt sich!) sehr, sehr wenig.

Irgendwann gegen Ende 2007/Anfang 2008 entdeckte ich das Legoforum. Dieses half mir jedoch nur ein wenig weiter. Ich wurde dort aktiv. Doch viele Informationen, die zb. in den Quiz dort abgefragt wurden, konnte ich ohne Zusammenhang nicht verstehen.

Ich übersetzte dann mit Hilfe des Google-Übersetzers für mich selbst irgendeine Seite, wo ein paar, wenn auch nur sehr oberflächliche und ungenaue Informationen draufstanden (es war weder BIONICLEpedia noch BS01 noch TheBIONICLEWiki). So verschaffte ich mir einen Überblick.

Schließlich fand ich auf der Suche nach besseren Bildern von den Mistika das Wiki-Nui. Dort wurde ich bald aktiv. Irgendwann wurde ich zum Rollback. Ich schrieb Artikel, welche ich größtenteils von Biosector01 übersetzte. Diese hatten aber eine sehr schlechte Qualität. Auf der einen Seite deshalb, weil mein Englisch zur der Zeit einfach enorm schlecht war, auf der anderen Seite weil ich mich auch noch nicht perfekt auskannte und den Zusammenhang deshalb nicht immer verstand. Meine Rechtschreibung war auch einfach nur sch...... (was sie bis heute immer noch ist). Mein Ziel zur der Zeit war es, Admin des Wiki-Nuis zu werden. Weshalb weiß ich heute selbst nicht so genau. Zu der Zeit in etwa kaufte ich mir auch meine ersten BIONICLE-Bücher. Zuerst die beiden Guides Dark Hunters und Rahi Beats, später dann The Darkness Below.

Ich schrieb weiterhin für das Wiki-Nui, bis dort ein riesiger Streit entbrannte, auf den ich jetzt nicht genauer eingehen will. Die Folge von diesem war, dass Bioniclemaster724 und Toa-Mata-Nui das Wiki verließen und ihr eigenes BIONICLE-Wiki gründeten, dass Toa-of-Wiki (kurz: ToW). Mich interessierte dieses damals nicht wirklich, ich hielt die Idee für schwachsinnig. Später gefiel mir das ToW aber immer mehr als das Wiki-Nui, weil selbst mir (und das mag was heißen) auffiel, wie fehlerhaft das Wiki-Nui war. Schließlich ging ich ins ToW, auch deshalb, weil mich das Punktesystem etwas unter Druck setzte.

Dort schrieb ich dann Artikel, die aber alle nicht wirklich gut waren, auch in ihnen waren haufenweise Fehler eingebaut. Wer Spaß dran hat kann sich ja mal die Artikel von mir dort ansehen.

Im Frühling 2010 wurde dann das Chronist-Wiki gegründet. Die Idee fand ich, genau wie die vom ToW, anfangs schwachsinnig. Später konnte ich mich doch sehr damit anfreunden, die Artikel haben einfach eine extrem hohe Qualität. Inzwischen bin ich hier auch Autor geworden.

Meine BIONICLE

In dem folgenden Abschnitt werde ich Jahr für Jahr erklären, was mir in diesem Jahr alles im Zusammenhang mit BIONICLE widerfahren ist und Anschließend meine Sets in einer Tabelle auflisten.

2001

Durch einen Zufall bekam ich die Nui Rama als Endschädigung, den eine Kassette wurde falsch geliefert. Ich mochte sie sehr und Spielte gerne und oft mit ihnen (am meisten Spaß machte es mir mit Mama zu versuchen dem Gegner die Infizierten Masken weg zuschlagen). Ich fragte mich gegen wen die Nui Rama eigentlich kämpfen sollten, den ich hatte irgendwie herausbekommen da sie beide Böse waren. Aber da meine Interesse hauptsächlich an anderen Legosets hing und ich auch viel zu jung für BIONICLE war, erkundigte ich mich nie genau. Meine Sets aus diesem Jahr waren:

2001
Toa Turaga Rahi Promotions
Meine 2001 Sets Tahu
Onua
Pohatu
Lewa
Kopaka
Gali
Vakama
Whenua
Onewa
Matau
Nuju
Nokama
Nui Rama
Tarakava
Kongo (15 mal)
Hafu
Huki (2 mal)
Maku (2 mal)
Jala (3 mal)
Onepu (3 mal)

2002

Mein bester Freund offenbarte mir während einer Reise in Italien seine Begeisterung für BIONICLE. Als ich mir dann auch einen BIONICLE Kaufte (es war Toa Lewa Nuva) um mitspielen zu können, vielen mir meine Nui Rama wieder (an die ich vorher gar nicht gedacht hatte) ein und mein Interesse BIONICLE war geweckt. Unerklärlicher weise Schafte ich es noch in diesem Jahr mir alle Toa Mata und alle Bohrok und Bohrok Va (+Titanen) zu besorgen. Mama unterstützte mich zu dem Zeitpunkt noch und weil ihr die Turaga so gefielen ersteigerte sie mir bei Ebay.

2002
Bohrok Bohrok Va Große Sets Promotions
Meine 2002 Sets Kohrak
Gahlok
Lehvak
Nuhvok
Tahnok
Pahrak
Kohrak Va
Gahlok Va
Lehvak Va
Nuhvok Va
Tahnok Va
Bahrak Zwillinge
Exo-Toa
Boxor
Fikou

2003

Ich meine es noch gar nicht erwähnt zu haben, doch am wichtigsten bei BIONICLE sind mir schon immer die Matoraner gewesen. Ich war überglücklich, denn sechs von ihnen kamen als Kohlispieler und auch noch zwei mit den Titanen heraus. Doch das Jahr hielt noch eine andere Überwaschung bereit: den ersten Film, denn ich mir sogar als Premiere im Kino ansah (wo ich auch noch Turahk gewann).

2003
Bohrok-Kal Rahkshi Titanen Toa Nuva
Meine 2003 Sets Kohrak-Kal
Gahlok-Kal
Lehvak-Kal
Nuhvok-Kal
Tahnok-Kal
Pahrak-Kal
Leerahk
Vohrahk
Pahnrahk
Turahk
Kurahk
Guurak
Takanuva
Makuta
Jaller & Gukko
Takua & Pweku
Tahu
Lewa
Kopaka
Pohatu
Onua
Gali

2004

Die Bilder der neuen BIONICLE verwirrten mich sehr und ich fragte mich ob es überhaupt noch BIONICLE sein, doch da es wieder Matoraner gab, die mich mir sofort besorgte, kaufte ich mir einen Toa doch, damit ich besser Spielen konnte und in Windeseile waren alle zweifel verschwunden und die Toa Metru eroberten mein Zimmer. Meine Mutter und mein Vatter werten jedoch die Vahki erfolgreich ab in dem sie mir einredeten sie seinen blöd. Zur Premiere (falls es überhaupt eine gab) von BIONICLE zwei kam ich nicht aber der Film war natürlich bald als DVD im Regal zu finden. Von allen BIONICLE Filmen mag ich ihn am wenigsten.

2004
Matoraner Toa Metru Titanen Vahki
Meine 2004 Sets Nuhrii
Vhisola
Orkham
Ahkmou
Tehutti
Ehry
Vakama
Nokama
Whenua
Nuju
Onewa
Matau
Krekka
Nidhki
Nivawk & Dume
Lhikan & Kikanalo
Rorzahk
Vorzahk (2 mal)
Nuurahk (2 mal)
Bordahk
Keerakh
Zadakh

2005

Zu diesem Jahr habe ich nicht so viel zu sagen, nur dass langsam meine Begeisterung für BIONICLE langsam sank und ich mir deutlich weniger kaufte. Der Film gefiel mir sehr gut, ich kann nicht verstehen das andere ihn so Kritisieren, er ist mein zweit Lieblings-Film.

2005
Toa Hordika Visorak Rahaga Titanen Toa Hagah Spielsets
Meine 2005 Sets Whenua
Vakama
Nokama
Onewa
Matau
Boggrak
Keelrak
Suurak
Roporak
Vohtarak
Oohnorak
Norik
Iruini
Bomonga
Kualus
Gaaki
Norik
Roodaka
Sidorak
Keetogu
Norik
Iruini
Visorak-Rammbock

2006

Ich interessierte mich kaum noch für BIONICLE. Zusätzlich war ich enttäuscht das es keinen Film mehr gab. Fast alle Sets die Unten aufgelistet sind habe ich mir 2008 & 2009 nach gekauft.

2006
Piraka Matoraner Toa Inika Titanen Werbepromos Quick Guys Spielsets
Meine 2006 Sets Hakann
Reidak
Thok
Avak
Vezok
Zaktan
Balta
Kazi
Piruk
Velika
Garan
Dalu
Nuparu
Hewkii
Kongu
Jaller
Hahli
Matoro
Brutaka
Axonn
Umbra
Irnakk
Vezon & Fenrakk
Vezon & Kardas
Bad Guy 2006
Good Guy 2006
Duracell Bad Guy 2006
Withe Quick Good Guy
Red Quick Good Guy
Green Gad Guy 2006
Yellow Bad Guy 2006
Lavakammer Tor
Piraka Außenposten
Piraka Festung

2007

Da meine Lieblingsfarbe Hell grün ist und es bis dorthin wenige BIONICLE in dieser Farbe gegeben hatte besorgte ich mir Nocturn. Mehr auch nicht, denn meine Interesse an BIONICLE war am Tiefpunkt angelangt, obwohl ich gegen Winter anfing Karzahni und Lesovikk, welche ja auch Hell grün waren, sehr zu mögen. Alle anderen Sets habe ich mir in den Jahren 2007 und 2008 nach gekauft.

Meine Meinung zu Mahri Nui/die Grube:

Da gibt es nicht viel zu sagen. Dass nun die Story unter Wasser spielt fand ich mal ganz abwechslungsreich, aber andere Orte waren mir lieber.

2007
Baraki Toa Mahri Titanen Matoraner Hydruka Werbepromos Spielsets
Meine 2007 Sets Kalmah
Carapar
Ehlek
Takadox
Mantax
Pridak
Jaller
Hewkii
Nuparu
Kongu
Matoro
Hahli
Karzahni
Lesovikk
Gadunka
Nocturn
Dekar
Defilak
Thulox
Morak
Funktion 07
Bad Guy 07
Barraki Tiefsee Patrouille

2008

Ich fand Karzahni ganz toll, welchen ich in einem ShopatHome entdeckt hatte. Durch ihn war meine Interesse an BIONICLE wieder geweckt. Ich begann zu sparen, meine Eltern bekamen das mit und kauften ihn mir, ohne das ich etwas davon wusste, für meinen Geburtstag. Ich ahnte davon nichts und war überglücklich, als ich ein letztes Exemplar (sogar noch runter gesetzt) im Legostore fand. Ich wollte es mir kaufen, doch mein Papa verhinderte es und erklärte mir, dass meine Eltern schon einen Karzahni für meinen Geburtstag gekauft hatten. Schließlich kaufte ich mir stattdessen Lesovikk. Meine Begeisterung für Bionicle war wieder geweckt, und ich schaffte es mir alle Barakki vor meinen Geburtstag zu kaufen. Da ich also im Frühjahr 2008 noch mit den BIONICLE von 2007 beschäftigt war hatte ich kein Geld mehr um die Phantoka zu kaufen. In den Sommerferien flog ich nach Amerika, und kaufte mir Mazeka. Ich war ziemlich enttäuscht, denn ich hatte vor mir alle Phantoka, die Av- und Schattenmatoraner sowie Muntran & Vican und Icarax im Legoland zu kaufen. Diese hatten sie aber nicht, sie waren alle ausverkauft. Ich bekam sie dann trotzdem ihm Legostore. Die Mistika und Powerflieger fand ich total daneben, ich habe mir nie einen gekauft und ich werde mir auch nie einen kaufen.

Meine Meinung zu Karda Nui:

Als ich die ersten Bilder von Karda Nui und den dazu gehörenden Charakteren, fand ich diese ganz gut. Die Idee, dass sich Matoraner und Toa oder Matoraner und Makuta verbinden können, fand ich überflüssig. Die Story in Karda Nui gefiel mir auch, bis zu dem Punkt, wo es in den Sumpf der Geheimnisse ging. Diesen mochte ich überhaupt nicht, genauso wie die dazu gehörenden Sets.

2008
Phantoka Mistika Titanen Powerflieger Matoraner Werbepromos
Meine 2008 Sets Chirox
Kopaka
Vamparah
Lewa
Pohatu
Antroz
Toa Ignika
Icarax
Mutran&Vican
Mazeka
Solek
Tanma
Photok
Raidak
Gavla
Kirop
Klakk

2009

Da ich immer noch nicht alle Figuren von 2006 hatte war ich erst mal damit beschäftigt diese zukaufen, doch irgendwann fand ich Bara Magna einfach besser und begann mir die Glatorian Legends zu besorgen. Die Agori hatte ich mir schon alle um Ostern herum schenken lassen. Auf einer Reise nach England hoffte ich, den Kaxium V3 erwerben zu können, mein Lieblingsfahrzeug. Ich war schwer enttäuscht als sie ihn noch nicht hatten, nur alle anderen Fahrzeuge. Als ich wieder zu hause war schaffte ich es ihn mir ihn nach Deutschland zu bestellen. Langsam wanderten auch alle Glatorian Legends und der Baranus V7 in meine Sammlung. Dann erschienen die Lamincards, ich fand sie gut und kaufte mir sehr viele Packungen. Anschließend kam der Film BIONICLE: Die Legende Erwacht heraus, der Film gefiel mir sehr gut.

Meine Meinung zu Bara Magna:

Als ich davon hörte, dass 2009 die Story in ein neues Universum wechseln würde, war ich total enttäuscht und wollte mit dem Bionicle-Sammeln aufhören. Die Bilder von den Sets, die dann raus kamen, fand ich aber gut ich ich beschloss auf die Story, den Film und die Sommersets zu warten, bis ich die Entscheidung treffen würde, ob ich weiter Kaufe oder nicht. Ich fand die Idee mit dem neuen Universum langsam ganz gut, weil mir dass Matoraner-Universum langsam zu Bunt wurde. Die Sommersets und Fahrzeuge fand ich ganz gut, und da die Story bis dort hin auch gut war, begann ich mit dem Kaufen. Dann kamen erste abschnitte aus dem Film heraus, und auch diese gefielen mir gut. Doch als den der Anschnitt mit dem Kampf von Ackar und Strakk herauskam, stand noch einmal alles auf der Kippe, den die Animation gefiel mir nicht. Man hatte es im "Mondscheinlicht" in den ersten Ausschnitten nicht gesehen, doch sie wirkte nicht so gut wie die aus den ersten drei Filmen. Außer dem hatte ich erwartet das die Agori nicht alle gleich aussehen (Hier zu die Bilder am Rand). Aber nachdem ich mir den Ausschnitt zum 100 mal angesehen hatte, merkte ich, dass die Animation doch nicht so schlecht war. Ich fand sie dann irgend wann sogar ganz gut und ich fand sie passte zum "wilden" Bara Magna. Da die Story auch weiterhin super blieb, entschloss ich mich endgültig mich auf den Film riesig zu freuen, und die Figuren wie ein Irrer zu kaufen. Der nächsten Clip überzeugte mich dann ganz.

2009
Glatorianer Legenden Titanen Agori Fahrzeuge Werbepromos
Meine 2009 Sets Gresh
Strakk
Vorox
Tarix
Malum
Skrall (3 mal)
Gelu
Ackar
Stronius
Mata Nui
Kiina
Vastus
Fero&Skirmix Raanu
Metus
Tarduk
Zesk
Atakus
Berix
Cendox V1
Kaxium V3
Baranus V7
Thornatus V9
Skopio XV-1
Click

2010

Bisher geschah in diesem Jahr nicht viel für mich im Zusammenhang mit BIONICLE.

2010
Stars
Meine 2010 Sets Piraka/Nektann
Gresh
Rahkshi
Takanuva

Bücher

Ich wusste zwar schon lange, dass es BIONICLE-Bücher gibt, aber ich hatte mir nie welche gekauft, weil mein Englisch damals sehr schlecht war (ist es heute immer noch, aber um lesen von BIONICLE-Büchern reicht es). Meine ersten Bücher waren dann die beiden Guides Rahi Beats und Dark Hunters. Beide kaufte ich mir gegen Ende des Sommers 2008. Ich kaufte mir noch ein paar Bücher dazu, jedoch aufgrund von Geldmangel nicht viele. Erst Weihnachten 2009 wünschte ich mir alle Bücher, die ich noch nicht hatte und die für die Story wichtig sind. Momentan besitze ich 31 Bücher von BIONICLE.

BIONICLE Chronicles:

  • 1#: Tale of the Toa
  • 2#: Chronicles 2: Beware the Bohrok
  • 3#: Makuta's Revenge
  • 4#: Tales of the Masks

BIONICLE Adventures:

  • 1#: Mistery of Metru Nui
  • 2#: Trail by Fire
  • 3#: The Darkness Below
  • 5#: Voyage of Fear
  • 6#: Maze of Shadow
  • 7#: Web of the Visorak
  • 8#: Challenge of the Hordika
  • 10#: Time Trap

BIONICLE Legends:

  • 1#: Island of Doom (mein Lieblingsbuch)
  • 2#: Dark Destiny
  • 3#: Power Play
  • 4#: Lagacy of Evil
  • 5#: Inferno
  • 8#: Downfall
  • 9#: Shadow in Sky
  • 10#: Swamp of Secrets
  • 11#: The Final Battle

BIONICLE Legenden:

  • 1#: Stadt der Verlorenen
  • 2#: Gefangenden der Grube

BIONICLE Guids & Mini-Bücher:

  • Makuta´s Universum
  • Mata Nui´s Guide to Bara Magna
  • Dark Hunters
  • Rahi Beats
  • BIONICLE: Matoran
  • BIONICLE: Voya Nui

Schlorastic Readers:

  • Journaly of Takanuva (fand ich überhaupt nicht gut)
  • The Secret of Certavus
  • Desert of Danger
  • Challenge of Mata Nui

BIONICLE Grafik Novels

  • 8# Legends of Bara Magna

Mein/e Liebling/s ...

Allgemein

  • ...Bionicle: Scodonius, Kongu, Kazi
  • ...Element: Das Grün, Sand

Matoraner

  • ...Matoraner: Kongu, Kazi, Vira
  • ...Matoraner (1. Mata Nui-Form): Kongu
  • ...Matoraner (2. Mata Nui-Form): Kopeke
  • ...Matoraner (Metru Nui): Vira
  • ...Matoraner (Voya Nui): Kazi
  • ...Matoraner (Mahri Nui): Idris, Defilak, Reysa
  • ...Ta-Matoraner: Vultraz
  • ...Ga-Matoraner: Hahli, Idris
  • ...Le-Matoraner: Kongu, Vira, Tamaru
  • ...Ko-Matoraner: Talvi, Kopeke
  • ...Po-Matoraner: Hewkii
  • ...Onu-Matoraner: Onepu, Midak
  • ...Av-Matoraner: Tanma
  • ...Schatten-Matoraner: Vican

Toa

  • ...Toa: Kongu, Likhan, Lesovikk, Matoro
  • ...Toa als Set: Lesovikk
  • ...Toa Form: Toa Inika
  • ...Toateam: Toa Mahri
  • ...Toa Mangai: Likhan
  • ...Toa Hagah: Bomonga
  • ...Toa Metru: Whenua
  • ...Toa Hordika: Matau
  • ...Toa Mata: Pohatu
  • ...Toa Nuva: Pohatu
  • ...Toa Inika: Kongu, Matoro
  • ...Toa Mahri: Kongu, Matoro
  • ...Toa Phantoka/Mistika: Pohatu, Lewa

Turaga

  • ...Turaga: Dume
  • ...Turaga (2001): Nuju

Feinde der Toa

  • ...Rahi (2001): Tarakava, Kane-Ra
  • ...Piraka: Avak
  • ...Barraki: Ehlek, Mantax
  • ...Titan: Nocturn und Karzahni

Bara Magna

  • ...Glatorianer: Vastus, Gresh
  • ...Agori: Scodonius, Tarduk, Berix

Organisationen

  • ...Organisation: Orden von Mata Nui
  • ...Dunkler Jäger: Stille
  • ...Mitglied des Ordens von Mata Nui: Axonn, Umbra
  • ...Makuta: Mutran

Story

  • ...Story Jahr: 2009, 2006
  • ...Film: BIONICLE 3: Im Netz der Schatten, BIONICLE: Die Legende erwacht
  • ...Story-Serial: Das Rätsel um die großen Wesen, die Querung
  • ...Buch: Raid on Vulcanus, Mata Nui´s Guide to Bara Magna

Vielen Dank an...

In diesem Abschnitt meiner Seite möchte ich mich bei ein paar Leuten bedanken.

... Nuhrii the Metruan für seine vielen Bemühungen für den Chronist (bzw. das ehemalige IDBM), das Chronist Netzwerk und dieses Wiki. Ohne ihn säßen wir wahrscheinlich heute noch alle halb verblödet im Wiki-Nui und dem Toa-of-Wiki.

... Toa-Nuva/Toa-Kal für seine super gut gelungenen Übersetzungen der alten Flash-Animationen, die ich mir alle schon sehr oft angesehen habe.

... Bioniclemaster724, Nathanael1711, Neramo/Skorpi63, Lesovikk520 und Vezon23 für ihre Arbeit hier im Wiki und im Wiki-Nui & Toa-of-Wiki.


Partner